Rundenstart

Die neue Handballsaison steht in den Startlöchern. Am Wochenende 07/08.09 hatte unsere erste Mannschaft das Trainsingslager, und am 08.09 standdas Pokalspiel gegen den klassenhöheren TV Aixheim an, das man nur knapp nach 2-maliger Verlängerung mit 28:29 verloren hatte.

Am 15.09. bestreitet unsere erste Mannschhaft dann gegen Rottweil 2 den Rundenauftakt in der Bezirktsliga (17:00 Uhr, Doppelsporthalle 1, Rottweil).

Bei der JGW hat die A-Jugend die HSG Albstadt 2 als Gast (14.09, 13:00 Uhr, Realschulsporthalle Balingen), die C-Jugend der JGW Frommern/Streichen bestreitet das nachfolgende Spiel um14:45 Uhr, ebenfalls gegen die HSG Albstadt 2. Die B-Jugend hat das erste Spiel erst am 3.10 auswärts in Rietheim/Weilheim. Die neu formierte JGW D-Jugend gemischt hat das erste Spiel am 21.9. in Aixheim.

Alle Tabellen und Spiele der einzelnen Mannschaften könnt Ihr wie immer schnell über die HVW-Link Seite erreichen. Demnächst wird es auch wieder eine Termindatei für die Spiele für Android / iPhone Handys geben.

Wir wünschen allen Mannschaften einen erfolgreichen Start in die neue Saison!

Hundsrück-Olympiade 2019

Der TV Streichen lädt im Zuge des diesjährigen Sportfestes zur 5. Hundsrück-Olypmpiade ein. Näheres anbei im Flyer.

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Die Mitglieder und Funktionäre des TV 1905 Streichen e. V. trafen sich am vergangenen Freitag zur diesjährigen Hauptversammlung.

Der 1. Vorsitzende Michael Murschel begrüßte die Gäste und blickte in seinem Bericht auf ein solides Vereinsjahr 2018 zurück. Bei den Handballern gab es sportlich gesehen Hochs und Tiefs. Die 1. Männermannschaft lag am Ende trotz großem Verletzungspech und anfänglichen Startschwierigkeiten im Soll und erreichte einen soliden Mittelfeldplatz in der Bezirksliga. Die 2. Männermannschaft muss nach dieser Saison als Tabellenletzter in der Kreisliga A leider in die Kreisliga B absteigen.  In der Handball-Jugend nahm die Spielgemeinschaft JGW Frommern/Streichen mit einer A-, B- und C-Jugend männlich am Spielbetrieb in der Bezirksklasse teil und errang jeweils Mittelfeld-Plätze.

Auch die Turnabteilung leistete einen wichtigen Beitrag zum Vereinsleben. Mit Eltern-Kind-Turnen, Zumba, Sport-Stepper-Gruppe, Ü40-Gymnastik und Jedermänner war für fast jede Altersklasse etwas geboten.

Murschel berichtet zum Abschluss noch über die vereinsinternen Bemühungen, das Vereinsheim „Hüttle“ als Einkehrmöglichkeit in Streichen wieder zu beleben. Im Anschluss erläuterte die 3. Vorsitzende Christine Dürringer den aktuellen Finanzstatus, welcher trotz höheren Ausgaben in 2018 ein kleines Plus aufzeigt. Auch die Mitgliederzahlen steigen stetig an und liegen aktuell bei 345 Mitglieder.

 

 

 

 

Auf obigem Bild von links nach rechts:
2. Vorsitzender Bernd Maier, Marcel Endreß, Saskia Henle, 1. Vorsitzender Michael Murschel, Werner Zeiher, Kurt Jäck.

Im Anschluss bescheinigten die Kassenprüfer Horst Vetter und Bärbel Fischer eine korrekte und lückenlose Kassenführung. Ortsvorsteher Heinz Jenter nahm alsdann die Entlastung vor, bevor Michael Murschel zu den Ehrungen überging.

Für respektable 70 Jahre wurde Kurt Jäck geehrt. Für 40 Jahre erhielt Werner Zeiher eine Ehrung. Für 25 Jahre Mitglied im TV Streichen wurden Marianne Nachreiner, Claudia Winterholer, Annalena Zwiener und Marcel Endreß geehrt und auf 10 Jahre kommen Saskia Henle, Lena Flügel, Luca Goiser, Nele Goiser und Johannes-Aaron Schwab.